Dorum – Neufeld, Nordsee at its ……

Dorum – Neufeld, Nordsee at its ……

Dorum - Neufeld

Dorum - Neufeld Strand

„Die Ortschaft Dorum gehört zur Gemeinde Wurster Nordseeküste im Landkreis Cuxhaven in Niedersachsen. Dorum trug früher die Bezeichnung Nordseebad. 

Das Gebiet von Dorum wie das ganze Land Wursten wurden seit dem 6. Jahrhundert von Friesen besiedelt, nachdem die Sachsen das Gebiet verlassen hatten.

Am 16. Juli 1757 zerstörte ein Großfeuer innerhalb von zwei Stunden nahezu den gesamten Ort. Unter den damaligen Flüchtlingen war auch der spätere bekannte Lilienthaler Pastor Johann Wilhelm Hönert. 1852 wurde das Amtsgericht Dorum gebildet.

Am 1. Januar 2011 verlor Dorum den Status Nordseebad.“

Wikipedia

Das erste mal

Unser erster Urlaub mit Hund. Da dachten wir uns, keine allzu lange Anreise, am besten am Meer und hundefreundlich mit Strand für den Kleinen. Bekannte erzählten uns dann ganz begeistert von Dorum – Neufeld. Ein süßes kleines Dorf an der Nordseeküste, gelegen relativ mittig zwischen Cuxhaven und Bremerhaven. Ein riesiger Hundestrand und alles super hundefreundlich.

Also schnell mal auf Google geschaut und tatsächlich sah es ganz nett aus. Auch ein Ferienhaus mit Hund zu bekommen war kein Problem und der Preis war für die Sommerferien auch ganz in Ordnung.

Und prompt daneben

Nach knapp 4 Stunden fahrt kamen wir dann auch an der Wurster Nordseeküste an. Das Haus lag in einer Ferienanlage und die sah auch ganz gut aus.

Bis uns auffiel, die Häuser waren nicht umzäunt und Hunde hatten in der ganzen Anlage an der Leine zu sein. Das hat mir ehrlich gesagt schon nicht ganz so gut gefallen, aber man will ja nicht nur rummaulen. Außerdem war das ja unser Fehler, dass hätten wir besser recherchieren müssen.

Also auspacken, einrichten und dann den Hund geschnappt und ab zum Strand.

Wasser, endlich Wasser Herrchen!

Was soll ich sagen, unser Ferienpark war recht mittig im Dorf, der Strand ganz am anderen Ende und trotzdem waren wir nach 5 Minuten da. Halt echt klein der Ort, aber egal. Also erst mal den Hundestrand gesucht. Der war natürlich ganz am Ende des Strandes, so ein 200 Meter langes abgeteiltes Endstück das für Strandurlauber nicht zu gebrauchen war.

Wiese, betonierter Weg, Treppe runter zum Wasser. Apropos Wasser, noch so was an das wir nicht gedacht hatten. Nordsee, Tidenhub, als wir am Strand ankamen war natürlich so gut wie kein Wasser da. Aber mit den Restmengen die noch zur Verfügung standen hatte Sam viel Spaß. Und natürlich musste er das Zeug auch saufen, keine Chance ihn davon abzuhalten. Aber nach ein paar schlucken viel selbst ihm auf das das Zeug nicht schmeckt. Uns war natürlich klar das es nicht gut für ihn war, wenn er Salzwasser trinkt.

Unsere Diskussion darüber was zu tun sei, bekamen ein paar andere Hundebesitzer mit und beruhigten uns erst einmal. Es sei nicht schlimm, wenn er mal ein paar Schlucke trinkt, es sollte nur nicht zu viel werden.

Dorm - Neufeld Spazieren am Strand

Hundeplatz? Herchen unser Klo ist größer.

Da im Internet damit geworben wird, dass Dorum – Neufeld über einen extra Hundeplatz verfügt, sind wir also zurück ins Dörfchen gelaufen und haben ihn gesucht. Durch die überschaubare Größe des Ortes hatten wir ihn dann auch schnell gefunden. Und was soll ich sagen, traut keinen Fotos die ihr nicht selber bearbeitet habt. Auf den Fotos sah es aus als wäre der Hundeplatz riesig, mit vielen Spielgerüsten für den Hund schön gelegen im Grünen. Also gut, es war sowohl auf dem Hundeplatz als auch darum herum Wiese. Also ungefähr einen Meter außerhalb des eingezäunten Bereichs der mitten im Ort lag. Aber das ist ja nicht schlimm. Der Hundeplatz war wirklich nett, also wenn man stolzer Besitzer eines Chihuahua oder Mopses ist. Für einen fast ausgewachsenen Berner Sennenhund ist das knapp 15 X 15 Meter große Geläuf allerdings ziemlich klein.

Dorum noch einmal?

Wie ihr sicher schon gemerkt habt, hat es mir Dorum – Neufeld nicht wirklich angetan. Wer aber einen wirklich ruhigen Urlaub verbringen möchte ist dort goldrichtig. Und ein Highlight des Ortes möchte ich hier nicht verschweigen. Direkt am Strandeingang gibt es ein Meerwasser Wellenbad das wirklich richtig gut ist.

Und sonst?

Wie ihr sicher schon gemerkt habt, hat es mir Dorum – Neufeld nicht wirklich angetan. Wer aber einen wirklich ruhigen Urlaub verbringen möchte ist dort goldrichtig. Und ein Highlight des Ortes möchte ich hier nicht verschweigen. Direkt am Strandeingang gibt es ein Meerwasser Wellenbad das wirklich richtig gut ist.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen