Kent, genannt der Garten Englands, gelegen im Südosten Englands usw, usw. Ich könnte jetzt natürlich hingehen und einfach den Wikipedia Eintrag über Kent abtippern. Dort erfahrt Ihr alles Wissenswerte über Lage, Geschichte und so weiter. Wer Ihn noch nicht gelesen hat sollte dies unbedingt tun, weil er wirklich sehr informativ ist. Also ich habe ihn vor meiner ersten Reise nach Kent gelesen.

Aber da es sich hier um subjektive Reiseberichte handelt, fühle ich mich einfach nicht verpflichtet euch über die historische Bedeutung Kents zu informieren sondern ausschließlich darüber wie es mir gefallen hat. 

 

 

.

Margate – Seebad zwischen Tudor und Moderne
Margate Main Sands

Margate – Seebad zwischen Tudor und Moderne

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Kent
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Margate Margate wurde um das Jahr 1254 und dem Namen Meregate gegründet. Der Name änderte sich bis heute mehrere Male. Im 15. Jahrhundert gehörte Margate zu den Cinque Ports als…

Weiterlesen Margate – Seebad zwischen Tudor und Moderne

My Canterbury Tales

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Kent
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Canterbury mehr als nur eine Stadt mit Kathedrale "Canterbury ist eine Universitätsstadt mit 55.240 Einwohnern (2011). Sie liegt am Fluss Stour in der Grafschaft Kent im Südosten Englands und ist Sitz des Erzbischofs von Canterbury und Zentrum der Anglikanischen Kirche Englands. Die Kathedrale…

Weiterlesen My Canterbury Tales

Sandwich, der Ort zum Toast

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Kent
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Von Broadstairs nach Sandwich sind es nur knapp 20 Minuten. Darum hatten wir uns an einem faulen Tag am Spätnachmittag überlegt einmal dorthin zu fahren und uns das Römische Fort Rutupiae anzuschauen. Als wir diesen Entschluß fassten war es kurz nach 16:00 Uhr. Als meine zwei Gracien, meine Mutter und unser Schönling Sam endlich zum Aufbruch bereit waren hatten wir 17:30 Uhr.

Weiterlesen Sandwich, der Ort zum Toast